08 Das Steuerzertifikat für Ihr Unternehmen

Das Steuerzertifikat für Ihr Unternehmen

Die steuerliche Ansässigkeitsbescheinigung für Unternehmen

Die steuerliche Ansässigkeitsbescheinigung (Steuerzertifikat) ist für Unternehmen ein besonders wichtiges Instrument im Rahmen internationaler Steuerplanung. So kann sie u.a. zur Vorlage bei einer ausländischen Finanzverwaltung dienen, um die nicht selten aufkommende Frage nach dem Ort der Besteuerung zu klären oder auch beispielsweise verhindern, dass es zu einer Doppelbesteuerung durch Staaten kommt, welche mit der Republik Zypern ein Doppelbesteuerungsabkommen unterhalten.

Fallbeispiel

Eine zyprische Holding Gesellschaft hält Anteile an einer in Deutschland ansässigen GmbH. Es kommt in diesem Zusammenhang zur Dividendenzahlung der deutschen Tochter-Gesellschaft an die zyprische Mutter-Gesellschaft. In diesem Fall wird das deutsche Finanzamt in der Regel einen Nachweis (Steuerzertifikat) der zyprischen Holding fordern, welcher die steuerliche Ansässigkeit der Gesellschaft in Zypern offiziell belegt.

Beantragung des Steuerzertifikates

Bei der Beantragung des Steuerzertifikates sind wir Ihnen selbstverständlich gern behilflich. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder senden Sie uns einfach eine E-Mail an customer.services@eu-ibc.com.

Wir sind gern für Sie da!